Artikel und Fachbücher über das ECMS Plone

Im Herbst 2007 erschien die neue Version des Open-Source ECMS Plone. Aus diesem Anlass hat Jan Ulrich Hasecke für namhafte IT-Magazine die neuen Leistungsmerkmale von Plone beschrieben.

plone-artikel.png

Linux Magazin 11/2007 Titelthema Plone

In einem fünfseitigen Artikel stellt Hasecke den Lesern Plone in der Version 3 vor und erläutert detailliert die neuen Funktionen. Dabei geht er insbesondere auf diejenigen Funktionen ein, durch die sich Plone als ECMS für Unternehmen, Organisationen und Communities eignet. Hierzu gehören das rollenbasierte sichere Zugriffsmanagement mit Single-Sign-On-Lösungen, Workflows, Versionierung oder die neue Eventsteuerung.

Linux Pro Magazine

In der englischsprachigen Ausgabe des Linux Magazin erschien eine Übersetzung des Artikels.

T3N-Magazin 10/2007

Das auf PHP basierende TYPO3 ist in Deutschland bei Werbeagenturen recht beliebt. Sobald jedoch komplexere Websites gefordert sind oder der Kunde Wert auf hohe Sicherheitsanforderungen legt, stößt man mit TYPO3 schnell an eine Grenze. Plone bietet sich hier als ideale Alternative an. Es ist einfach konfigurierbar, erfüllt sehr hohe Sicherheitsanforderungen und seine Leistungsmerkmale sind überragend. In einem dreiseitigen Artikel für das TYPO3-Magazin T3N stellt Hasecke den Lesern aus dem PHP-Umfeld das auf Python und Zope basierende ECMS Plone vor.