Über dieses Buch

Dieses Buch enthält eine Dokumentation des Content-Management-Systems Plone in der Version 4. [1] Es richtet sich an Benutzer, die als Autoren und Redakteure mit Plone arbeiten sowie an Administratoren, die eine Plone-Website konfigurieren und administrieren.

Entwickler, die Erweiterungen für Plone schreiben, programmatische Anpassungen vornehmen oder große Installationen verwalten möchten, seien auf das Plone-Entwicklerhandbuch [2] verwiesen.

Das Buch ist in vier Teile untergliedert. Im ersten Teil wird die Installation von Plone unter Linux, Mac OS X und Windows erklärt. Im zweiten Teil finden Sie Tutorien, die für Autoren und Redakteure geschrieben wurden, und dabei helfen, sich in dem neuen System zurechtzufinden. Der dritte Teil, die Referenz, enthält eine detaillierte Beschreibung aller Funktionen in Plone, die für Autoren, Redakteure und Administratoren wichtig sind. Und im vierten Teil werden wichtige Erweiterungen beschrieben.

Die HTML-Fassung dieses Buches sowie eine PDF-Version und ein eBook, die heruntergeladen werden können, finden Sie unter: http://www.hasecke.com/plone-benutzerhandbuch/4.0/. Den Quellcode dieser Dokumentation finden Sie auf Launchpad.

Die Dokumentation basiert in weiten Teilen auf dem Plone-Benutzerhandbuch für Plone 3 [3] von Thomas Lotze und Jan Ulrich Hasecke, das unter http://plonebook.info erhältlich ist.

Kommentare und Fragen nehmen wir gern per E-Mail entgegen: jan.ulrich@hasecke.com

Fußnoten

[1]http://plone.org/products/plone/releases
[2]http://www.plone-entwicklerhandbuch.de
[3]Lotze, Thomas, und Jan Ulrich Hasecke. Plone-Benutzerhandbuch. gocept, 2008.
Weiterempfehlen

Vorheriges Thema

Das Plone 4 Benutzerhandbuch

Nächstes Thema

Impressum

Diese Seite
Unterstützer

Hochschulrechenzentrum Universität Bonn
Unterstützer werden…

Fehler gefunden?

Im Bugtracker melden