Alle Artikel

How to configure Plone that it plays nicely with Zotero?

What is Zotero? »Zotero [zoh-TAIR-oh] is a free, easy-to-use tool to help you collect, organize, cite, and share your research sources. It lives right where you do your work—in the web browser itself.« This quote from the homepage of Zotero says it all. Zotero is an extremely useful Firefox add-on to organize your bibliography. It works like the bookmark function in the browser but it additionally extracts metadata from the web source and stores it in a way that you can later use it as a citation database.

So passen Sie das Plone Benutzerhandbuch Ihren Bedürfnissen an

Das Plone Benutzerhandbuch steht unter einer Creative Commons Lizenz, die eine nicht kommerzielle Nutzung und Anpassung des Handbuch erlaubt. Auf dieser Seite wird beschrieben, wie Sie die Quelltexte des Handbuchs herunterladen und anpassen können. Voraussetzungen Um das Plone-Benutzerhandbuch den eigenen Bedürfnissen anzupassen, benötigen Sie eine Reihe von Programmen. Glücklicherweise sind alle benötigten Systeme Open-Source-Software und können in der Regell schnell installiert werden. Sphinx Das Plone-Benutzerhandbuch wird mit dem Dokumentationswerkzeug Sphinx erstellt.

Vortrag auf der Tagung der DZUG Hochschulgruppe

Jan Ulrich Hasecke stellt auf der Tagung der DZUG Hochschulgruppe in der Uni Bonn am 22. und 23. März 2011 das Plone Benutzerhandbuch vor. Das Plone Benutzerhandbuch als Sphinx-Projekt Das Plone Benutzerhandbuch wird mit Hilfe des pythonbasierten Dokumentationssystems Sphinx erstellt und in einem öffentlichen Repository verwaltet. Sphinx ermöglicht es, die Dokumentation in verschiedenen Formaten auszugeben. Das Plone Benutzerhandbuch steht in Form von HTML-Seiten, als ausdruckbares PDF und als eBook (ePub) zur Verfügung.

Plone-Broschüre erscheint in 2. Auflage

Die Imagebroschüre über das Enterprise Content-Management-System Plone erscheint pünktlich zum World Plone Day in zweiter Auflage. Da die erste Auflage der Broschüre bereits nach anderthalb Jahren vergriffen war, beschloss der DZUG e.V.anlässlich des World Plone Day eine zweite überarbeitete Auflage zu drucken. Das Team der ersten Auflage, Armin-Stroß-Radschinski (Grafik/Produktion) und Jan Ulrich Hasecke (Konzeption/Text), begann im März mit der Überarbeitung der Broschüre. Mit moderaten Veränderungen gelang es ihnen, die Broschüre noch ansprechender und informativer zu gestalten.

Seminar: Texten wie ein Profi

Wollen Sie verständliche Berichte und Protokolle schreiben, die sofort auf den Punkt kommen? Möchten Sie stilsichere Briefe formulieren, die mit Interesse gelesen werden? Würden Sie gerne für Ihre Mitarbeiter- oder Vereinszeitschrift druckreife Artikel erstellen, die die Leser bis zum Schluss fesseln? Wollen Sie eine kurze Presseinformation verfassen, die von allen Zeitungen abgedruckt wird? Möchten Sie in einem längeren Fachaufsatz Ihre Gedanken klar und deutlich zum Ausdruck bringen? Oder suchen Sie nach einer knackigen Überschrift für einen pfiffigen Werbetext, der begeistert und überzeugt?

Wie Sie eine Imagebroschüre erstellen

Die Primadonna unter den Werbemitteln Unter allen Werbemitteln nimmt die Imagebroschüre eine herausragende Stellung ein. Sie ist die Primadonna unter den Werbemitteln. Sie ist anstrengend und kapriziös, aber sie ist der Star in Ihrem Ensemble. Sie dient nicht dazu, einzelne Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Sie soll das gesamte Unternehmen repräsentieren, seine Identität und seine Kultur zum Ausdruck bringen. Und sie tritt vor ein großes Publikum. Eine Imagebroschüre tritt vor ein großes Publikum.