Artikeltypen

In Plone können sehr unterschiedliche Inhalte verwaltet werden: Texte, Bilder, Termine, Office-Dateien, PDF-Dateien und vieles mehr. Für die verschiedenen Inhalte gibt es in Plone unterschiedliche Artikeltypen. In der Standardversion von Plone gibt es die Artikeltypen Ordner, Seite, Bild, Datei, Link, Nachricht, Termin und Kollektion.

Gemeinsames Schema gewährleistet einheitlichen Funktionsumfang

Das Besondere an Plone ist, dass alle Artikeltypen von ein und demselben Schema abgeleitet werden. Die Artikeltypen in Plone basieren auf Archetypes, einem Framework zur Erstellung von Artikeltypen.

../_images/archetypes.png

Qualitätsmanagement: alle Artikeltypen in Plone werden von einem gemeinsamen Schema abgeleitet.

Archetypes gewährleistet, dass alle Artikeltypen mit bestimmten grundlegenende Funktionen ausgestattet sind. So besitzen alle Artikeltypen einen Titel und eine Beschreibung. Alle Artikel können mit Hilfe eines umfangreichen Satzes von Metadaten kategorisiert werden. Sämtliche Artikeltypen werden auf die gleiche Weise in den Katalog der Datenbank eingetragen, sodass sie in einheitlicher Weise durchsucht werden können. Bei der Erzeugung und Bearbeitung von Artikeltypen werden die Formulareingaben validiert, sodass keine inkonsistenten Datenstrukturen entstehen können.

Individuelle Artikeltypen

Dies gilt nicht nur für die unten beschriebenen Artikeltypen, die Plone von Hause aus mitbringt, sondern auch für Artikeltypen, die man individuell erstellt hat. Individuell erstellte Artikeltypen können beispielsweise multimediale Inhalte wie Podcasts oder Videos speichern oder Fragebögen, Personalakten oder sonstige Inhalte sein, die nicht mit den Standard-Artikeltypen von Plone abgedeckt werden können. Die Ableitung von Archetypes wirkt sich wie eine inhärente Qualitätssicherung aus.

Standard-Artikeltypen in Plone

Ordner

Mit Ordnern bringt man Ordnung in seine Website. Sie fungieren als Container für die anderen Artikeltypen. Man kann den Inhalt eines Ordners auf unterschiedliche Weise unter anderem als Liste, Übersicht oder Photoalbum anzeigen. Die Reihenfolge der angezeigten Inhalte lässt sich per Drag-and-Drop verändern. Zusätzlich kann man einen im Ordner befindlichen Artikel als Anzeige des Ordners definieren, sodass nicht der Inhalt des Ordners aufgelistet, sondern eine Art Deckblatt angezeigt wird.

Aktiviert man die Vor-und-Zurück-Navigation werden die einzelnen Artikel im Ordner mit automatischen Links zum nächsten bzw. vorherigen Artikel angezeigt. Dies ist zum Beispiel für längere Texte sinnvoll, die man auf diese Weise elegant in mehrere Einheiten unterteilen kann oder für Fotoalben, in denen man von einem Bild zum nächsten springen möchte.

Seite

Eine Seite besteht aus den Elementen Titel, Beschreibung und Haupttext. Der Haupttext kann strukturierende Elemente wie Zwischenüberschriften, Tabellen und Bilder enthalten. Bei Bedarf kann für längere Texte automatisch ein Inhaltsverzeichnis am Anfang der Seite erzeugt werden.

Nachricht

Eine Nachricht besteht aus den gleichen Elementen wie eine Seite, kann aber zusätzlich noch mit einem Bild versehen werden, das in Auflistungen mit angezeigt wird. Abbildung zeigt eine Nachricht im Bearbeitungsmodus.

Bild

Grafikdateien, die man hochlädt und in dem Artikeltypus Bild speichert, werden automatisch in verschiedenen Größen skaliert und für die unterschiedlichen Verwendungen abgelegt. Bilder können auch gedreht oder gespiegelt werden.

Bilder und andere Multimedia-Daten sowie Dateien (Office-Dokumente, PDFs, Archive) werden in Plone in besonderer Weise ablegt. Die Metadaten der Artikel wie ›Titel‹ und ›Beschreibung‹ werden wie bei den übrigen Artikeltypen in der objektorientierten Zope Object Database ZODB gespeichert, die Bilder, Videos und Dateien selbst aber auf dem Dateisystem im so genannten Blobstorage. So können Sie beliebig große und viele Dateien dieser Art in Plone speichern, ohne dass die Datenbank des Systems zu groß wird.

Datei

Im Artikeltyp Datei werden Dateien gespeichert. Ihr Inhalt wird nicht im CMS selbst angezeigt und bearbeitet, sondern zur Anzeige und Bearbeitung heruntergeladen. Dies können zum Beispiel Office-Dokumente, PDF-Dateien oder Archive sein.

Termin

In Terminen werden Veranstaltungsinformationen wie Ort, Datum, Zeit, Teilnehmer gespeichert. Die Informationen können nicht nur auf der Website angezeigt, sondern auch im iCal- oder vCal-Format heruntergeladen werden.

../_images/termin.png

Anzeige eines Termins

Kollektion

Eine Kollektion ist ein »intelligenter« Ordner, der nach komplex konfigurierbaren Suchkriterien Inhalte auf der gesamten Website sammelt und auflistet. Eine Kollektion kann beispielsweise ausschließlich Nachrichten anzeigen, die mit einem bestimmten Stichwort versehen sind.