Markenentwicklung und Marketingberatung

Markenentwicklung und Marketingberatung für die Hosting-Dienstleistungen der gocept gmbh & co. kg

Das in Halle an der Saale ansässige IT-Unternehmen gocept gmbh & co. kg entwickelt und betreibt seit vielen Jahren anspruchsvolle, datenbankgestützte Webanwendungen. Aufbauend auf diesen Erfahrungen konzipierte das Unternehmen eine innovative, hochgradig automatisierte und skalierbare Hostingplattform für den Betrieb von Webanwendungen.

Für die Vermarktung der Hosting-Dienstleistungen beauftragte das Unternehmen hasecke.com mit der Entwicklung einer Markenstrategie.

Ausgangssituation

Das Hostingkonzept von gocept verwirklicht Forderungen der DevOps-Bewegung. Entwicklung (Development) und Betrieb (Operations) von Anwendungen können reibungslos integriert werden. Die Plattform von gocept ist zwar gemanagt, bietet aber gleichzeitig alle Möglichkeiten der individuellen Anpassung mit gängigen Tools der Systemadministration.

Positionierung

Logo des Flying Circus

Logo des Flying Circus

In Workshops unterstützte hasecke.com die Geschäftsführung bei der Entwicklung einer Positionierung und einer Vermarktungsstrategie. Der Hosting-Service von gocept grenzt sich klar vom Wettbewerb ab. Seine Leistungen gehen weit über das Angebot klassischer Hostingfirmen hinaus. Plattformspezifische Lock-ins, wie es sie bei vielen Cloud-Lösungen gibt, werden vermieden. Der Service von gocept bietet maximale Freiheit durch die Nutzung bekannter und bewährter Softwarekomponenten und verknüpft dies mit hohen Sicherheitsstandards und transparenter Virtualisierung. Der Hauptnutzen für den Kunden besteht darin, dass er von zahllosen Aufgaben entlastet wird, die nicht unmittelbar mit dem Betrieb der Anwendung zu tun haben. Außerdem kann die Betriebsplattform kontinuierlich den realen Anforderungen angepasst werden.

Zielgruppe

Das Angebot von gocept ist zugeschnitten auf Entwickler und Betreiber von anspruchsvollen python-basierten Webanwendungen. Die primäre Zielgruppe ist damit vor allem die europäische Python-Community. Markenname und Slogan

Im Anschluss an die Workshops entwickelt hasecke.com den Markennamen »Flying Circus« sowie den Slogan »Let Your Web App Fly«. Der Markenname spielt auf die Geschichte der Programmiersprache Python an, die von ihrem Erfinder, Guido van Rossum, nach der britischen Komikertruppe ›Monty Python‹ benannt wurde. Die Gruppe wurde durch die TV-Comedyserie ›Monty Python’s Flying Circus‹ weltberühmt.

Logo und Corporate Design

hasecke.com erarbeitet das Konzept für ein eigenständiges Corporate Design. Das Design lehnt sich visuell an die Steampunk- und Vintage-Welten an. Nach diesen konzeptionellen Vorgaben entwirft die Basler Agentur zweiwest kommunikation das Logo und das Corporate Design.