Sie sind hier: Startseite Nachrichten Seminar: Texten wie ein Profi

Seminar: Texten wie ein Profi

Inhouse-Seminar für Mitarbeiter von Unternehmen und Organisationen zur Verbesserung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit.
Seminar: Texten wie ein Profi

Foto: iStockphoto.com/shironosov

Wollen Sie verständliche Berichte und Protokolle schreiben, die sofort auf den Punkt kommen? Möchten Sie stilsichere Briefe formulieren, die mit Interesse gelesen werden? Würden Sie gerne für Ihre Mitarbeiter- oder Vereinszeitschrift druckreife Artikel erstellen, die die Leser bis zum Schluss fesseln? Wollen Sie eine kurze Presseinformation verfassen, die von allen Zeitungen abgedruckt wird? Möchten Sie in einem längeren Fachaufsatz Ihre Gedanken klar und deutlich zum Ausdruck bringen? Oder suchen Sie nach einer knackigen Überschrift für einen pfiffigen Werbetext, der begeistert und überzeugt? – Kurz und gut: Wollen so packend schreiben wie die Profis aus den Werbeagenturen und Zeitungsredaktionen? Dann sollten Sie sich zum Seminar »Schreiben wie ein Profi« anmelden. Denn gutes Schreiben ist keine angeborene Begabung, sondern ein Handwerk, das man erlernen kann.

Der professionelle Werbetexter und Autor, Jan Ulrich Hasecke, führt in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation individuell konzipierte Seminare durch, mit denen die sprachliche Ausdrucksfähigkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verbessert wird.

Ziele des Seminars

Ihre Mitarbeiter werden sich bewusst, was einen guten Text auszeichnet. Sie können die einzelnen Elemente, aus denen ein Text besteht, stilistisch und in ihrer Wirkung auf den Leser beurteilen. Sie verstehen, wie Texte wirken.

Die Seminarteilnehmer können die individuellen Anforderungen, die an die diversen Textsorten (Bericht, Brief, Artikel etc.) gestellt werden, voneinander unterscheiden und bei der Formulierung beachten.

Sie erfahren, wie sie ihre Texte sinnvoll und verständlich gliedern können.

Ihre Mitarbeiter lernen Techniken kennen, mit denen sie ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit verbessern können.

Sie trainieren an konkreten Beispielen das Interesse des Lesers zu wecken, komplizierte Formulierungen zu vereinfachen, unklare Stellen zu präzisieren, lange Sätze zu verkürzen, trockene Texte lebendiger zu gestalten und mit einer bildhaften Sprache den Leser zu fesseln.

Die Teilnehmer üben den Umgang mit praktischen Hilfsmitteln ein und bekommen einen Überblick über die reichhaltige Literatur zum Thema.